#133 Oktober 2019

5,40

Lieferzeit: 1 -3 Werktage

Artikelnummer: chm #133 Kategorie:

James Armstrong: "Herausforderung Parksee"

Das Angeln an Parkseen hat einen ganz speziellen Reiz. Hier sind es nicht immer die großen Fische, die den gewissen Reiz auslösen, sondern oftmals eher das Ungewisse und die naturbelassenen Gegenden. Flache Seen, überhängende Weiden, Seerosenfelder, lange Schilfgürtel und Wildtiere, die dicht am Ufer nach was Fressbarem suchen - all das ist hier möglich. Unser Autor James Armstrong liebt diese kleinen Perlen und hat hierüber einen sehr taktisch orientierten Artikel geschrieben.


Gregory Lefebvre: "Angeln vom Schlauchboot - richtig gemacht!"

Das Angeln vom Schlauchboot aus kann sehr effektiv sein. Man gelangt in Bereiche, in denen die Fische stehen und die oftmals vom Ufer aus schwer, oder sogar gar nicht zu erreichen sind. Doch all diese Vorteile nützen nichts, wenn man schlecht vorbereitet ist, oder gar das falsche Tackle verwendet. Für alle, die sich über diese Art der Angelei informieren möchten, hat Gregory einen praxisnahen Artikel verfasst, der euch ganz sicher dabei helfen wird, erfolgreich und vor allem sicher, vom Boot aus angeln zu können!


Lukas Marth: "Mit dem Rad zum Füttern und mit dem Trolley durchs Dorf"

Träumend sitzt Lukas vor den Fängen aus fernen Ländern, die in den Sozialen Medien präsentiert werden. Für ihn als Schüler sind solche Touren aktuell nicht vorstellbar und wenn überhaupt, dann absolute Zukunftsmusik. Doch Lukas belässt es nicht nur beim Träumen. Er geht seine eigenen Wege, mit dem voll beladenen Trolley quer durch die Stadt, immer auf der Suche nach einer ufernahen Herausforderung. Begleitet Lukas in dieser Ausgabe, wie er mit dem Fahrrad Gewässer erkundet, anfüttert und dann mit dem Trolley in den Häuserschluchten verschwindet, um das zu tun, was er am liebsten tut - Karpfenangeln!


Marc Voosen: "Raus aus der Komfort-Zone"

Marc Voosen ist nicht nur ein Vollblutangler, sondern auch ein absolutes Arbeitstier. Für die Firma Nash ist Marc im Dauereinsatz, sodass gerade im Jahr 2019 nicht viel Zeit blieb, um seinem Hobby nachgehen zu können. Umso größer war die Vorfreude, als sich Anfang Juni plötzlich die Chance auf Urlaub mit Freunden ergab. "Raus aus der Komfortzone" lautet die Überschrift seines Artikels und damit trifft er beim Rückblick auf diesen Urlaub den Nagel sprichwörtlich auf den Kopf. Denn, wer erfolgreich angeln möchte, der sollte bei extrem sommerlichen Temperaturen und einer falschen Gewässerwahl lieber die Zelte abbrechen und dem Tiefdruckgebiet entgegen reisen. Gesagt - getan, aber lest selbst ...


Volker Seuß: "Volkano bricht aus - Teil 3"

Tief vergaben sitzt Volker Seuss in der wilden Neckarhölle, weil dieser Teufelskerl hier noch eine Rechnung zu begleichen hat. Eigentlich hatte er diesem Bereich des Neckars den Rücken gekehrt. Zu viele Misserfolge und viel zu viele Lehrstunden brachten die vergangenen Jahre mit sich, sodass erst eine Begegnung am Rhein dafür sorgte, dass er sich seiner Neckar-Mission doch nochmal stellen musste. Dass Waller sogar auf Maisketten beissen, ist nur eine Erkenntnis, die er aus seiner Necker-Mission gewinnen konnte. Was ihm noch so widerfahren ist, könnt ihr seinen grandiosen Zeilen entnehmen!


Jan Ulak: "Insta Liv(f)e"

Während Jan mitten in der Planung seiner Elternzeit steckt, wird parallel natürlich weiter geangelt was das Zeug hält. Jan hat sich aktuell auf zwei unterschiedliche Gewässertypen festgelegt, die ein effektives Angeln mit dem Familienleben in Einklang bringen. Bei diesen Gewässern setzt Jan sehr spezielles Tackle, aber auch Futter ein. Wie genau, beschreibt er im nächsten Teil seiner Kolumne Insta Liv(f)e.


Alex Kobler: "Verlorene Freiheit - Teil 2"

Teil zwei seiner Artikelserie "Die verlorene Freiheit". Die Suche nach der dicken Lady geht weiter und die Bedingungen sind weiter katastrophal. Heftige Stürme, Regen und tonnenweise Wasserpflanzen machen ein effektives, lustvolles Angeln kaum möglich. Auch die Lichtmaschine des Autos verreckt, hier, mitten im Nirgendwo. Und könnte es nicht noch schlimmer kommen, fängt ein ahnungsloser Einheimischer die ersehnte dicke Lady, auf eine regelrecht plumpe Art und Weise.

In einer packenden und mitreißenden Art und Weise nimmt Alex euch mit, auf sein Outdoor-Abenteuer, das noch viele Überraschungen bereithalten sollte.

Zusätzliche Information

Gewicht 408 g
Aktuell

CHM NEU